Auf Wiedersehen… 3

Jetzt heißt es langsam Abschied nehmen...
 

…2015 und willkommen 2016!

Wenn du jetzt geglaubt hast, ich mache den Blog hier dicht, muss ich dich leider enttäuschen: Mein teuflischer Plan ist es, dich auch im nächsten Jahr wieder ausgiebig und intensiv mit meinen Excel-Tipps zu quälen!

Dies ist nur der letzte Artikel für 2015 und ich möchte mich in die Reihe vieler anderer stellen und diese Gelegenheit für einen Jahresrückblick und einen kleinen Ausblick auf 2016 zu nutzen.

Daher wird es heute ausnahmsweise keinen konkreten Excel-Tipp geben, und ich bin dir auch nicht böse, falls dich das nicht interessiert und du gleich weiter klickst. Ich würde mich aber freuen, wenn du im nächsten Jahr wieder hier vorbeischaust.

Alle anderen Leser lade ich nun zu meinem Rückblick 2015 und Ausblick 2016 ein.

Rückblick 2015

Ausnahmslos jeden Montag einen veröffentlichten Blog-Artikel, das war mein Ziel für 2015. Mit viel Schweiß, aber auch mit viel Spaß ist mir das auch gelungen: Insgesamt gab es 52 veröffentlichte Beiträge rund um das Thema “Excel” im Jahr 2015. Darunter waren auch 5 Gastartikel, für die ich mich hier noch einmal bei den Autoren Gerhard Pundt, Claudia Kauscheder und Robert Grünwald bedanke möchte.

Außerdem durfte ich bei Andrea Windolph auf Ihrer Website Projekte leicht gemacht einen Gastartikel veröffentlichen, worüber ich mich sehr gefreut habe.

 
Hitparade
Die 10 meistgelesenen Artikel im Jahr 2015 waren:

  1. Dynamische Drop-Down-Listen (Teil 1)
  2. Du kommst da ned rein! Schutzvorrichtungen in Excel
  3. Von der Wiege bis zur Bahre: Formulare in Excel
  4. Automatische Sortierung (Teil 1)
  5. Easter Egg: Piraten in Excel 2010!
  6. Das doppelte Lottchen, oder: Dublettensuche mit Excel
  7. SVERWEIS, wie du ihn garantiert noch nicht kennst!
  8. Dynamische Drop-Down-Listen (Teil 2)
  9. Der beste Freund des Excel-Analysten: Pivot-Tabellen
  10. Gemeinsam statt einsam: Teamarbeit in Excel

Vielleicht kennst du ja den einen oder anderen Artikel aus dieser Hitparade noch nicht.

 
Blog-Entwicklung
Was wäre ein Excel-Blog ohne ein paar Zahlen. Die Besucherzahlen hier auf tabellenexperte.de haben sich extrem positiv entwickelt:
Von starken 24.000 im Januar auf knapp über 40.000 am Ende des Jahres. Eine Zahl, die mich mit Stolz und Dankbarkeit erfüllt. Ein großes Danke geht daher an dich und die vielen anderen treuen Leser hier!

Auch das Interesse an meinem Newsletter hat sich sichtbar gesteigert:
Waren es zum Jahresbeginn noch rund 300 Abonnenten, so ist die Zahl auf mittlerweile über 1.400 Excel-geplagte Anwender angewachsen, die meinen wöchentlichen Newsletter abonniert haben. Solltest du noch nicht dazugehören, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu ändern.

Denn neben meinen allwöchentlichen Excel-Ergüssen erhältst du damit auch Zugriff auf den Download-Bereich mit vielen Excel-Vorlagen inklusive der ganz neuen Kalendervorlage für 2016. Darin enthalten sind auch die Feiertage für die unterschiedlichen Bundesländer in Deutschland und Österreich sowie den Kantonen in der Schweiz!

 
Was ist sonst noch passiert?
Im April 2015 ist mein erstes E-Book “Dropdown-Listen mit Excel” erschienen, das sich seitdem großer Beliebtheit erfreut. In das E-Book ist viel Arbeit und Herzblut geflossen und ich habe offensichtlich damit auch ein Thema behandelt, an dem reges Interesse besteht. Ein großes Danke daher an alle, die das E-Book schon gekauft haben.

Ende September war dann Tapetenwechsel angesagt:
tabellenexperte.de erhält einen neuen Anstrich. Aus dem reinen Blog wird nun eine “richtige” Website (natürlich mit Blog). Zum einen braucht der Mensch hin und wieder etwas Neues. Auf der anderen Seite wird damit auch meinen persönlichen Ansprüchen Rechnung getragen, meinen Lesern und Kunden eine professionelle und ausbaufähige Plattform zu bieten.

Ausblick 2016

Auch für 2016 habe ich mir wieder vorgenommen, meinen Lesern jeden Montag einen neuen Excel-Tipp zu präsentieren. Mal sehen, ob mir das auch so gut gelingt, wie im abgelaufenen Jahr.

Ein erstes Highlight möchte ich hier schon vorwegnehmen:
Mein neues E-Book ist gerade fertiggeworden und wird in den nächsten Tagen zum Verkauf bereitstehen.

Titel: “SVERWEIS & Co. – Verweis-Funktionen in Excel

Darin werde ich einige der beliebtesten und mächtigsten Excel-Funktionen behandeln, die bei vielen Anwendern aber auch Respekt, Ehrfurcht oder gar Angstgefühle verursachen. SVERWEIS, INDEX, VERGLEICH und Konsorten werden mit diesem E-Book ihren Schrecken verlieren. Versprochen!

 
Was ist sonst noch geplant?
Ich spiele mit dem Gedanken, zukünftig auch Video-Tutorials zu bestimmten Excel-Themen zu erstellen. Hier befinde ich mich aber noch in einer frühen Experimentalphase und ich kann noch nicht sagen, wann und in welcher Form davon etwas zu sehen sein wird. Wie pflegt der Kaiser zu sagen: Schau’ma a moi, dann seng mas scho!

Das war’s für meinen letzten Artikel in 2015. Ich wünsche dir noch ein paar ruhige, hoffentlich erholsame und Excel-freie Tage im alten Jahr und einen guten Start für 2016 und hoffe, dich dann auch wieder hier wieder begrüßen zu dürfen!

 

Das könnte dich auch interessieren:

Und immer daran denken: Excel beißt nicht!

P.S. Die Lösung ist immer einfach. Man muss sie nur finden.
(Alexander Solschenizyn)

P.P.S. Das Problem sitzt meistens vor dem Computer.



Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Auf Wiedersehen…