Schlagwörter: REST


Excel-Quickies (Vol 52) 13

Ein paar kleine Kniffe vereinfachen das Leben mit Excel.
 

Das Leben eines Excel-Anwenders kann manchmal frustrierend sein. Aber das muss nicht sein! Manchmal helfen schon ein paar Kleinigkeiten, um dieses unsägliche Leiden des tapferen Zahlenhelden etwas zu verringern.

In diesem Beitrag zeige ich dir Tipps zu folgenden Themen:

  • Einen Namen für einen statischen Wert vergeben
  • Zeitdifferenzen über Tageswechsel hinaus berechnen
  • Kopieren & Einfügen über die Super-Zwischenablage

Da ist sicher auch für dich etwas dabei.

Weiterlesen »

Nur jede x. Zeile addieren 13

Mit der SUMMENPRODUKT-Funktion nur jede zweite (dritte, vierte) Zeile addieren.
 

Kürzlich hatte ich im Artikel Zählen und addieren mal ganz anders beschrieben, wir man eine Rechenoperation nur auf gerade oder nur auf ungerade Zahlen anwendet.

Das heutige Problem ist ähnlich gelagert: Diesmal soll jedoch nur mit jeder zweiten, dritten oder x.ten Zeile in der Tabelle gerechnet werden.

Auch hier ist die SUMMENPRODUKT-Funktion wieder unser Freund.

Und so geht’s:

Weiterlesen »

Zählen und addieren mal ganz anders 11

Rechnen nur mit ungeraden (oder nur geraden) Zahlen: Ganz einfach, wenn man weiß, wie!
 

Heute gibt’s mal wieder ein paar Tipps aus der klassischen Excel-Formelküche. Es geht eigentlich um ganz einfache Fagen: Die Bestimmung der Anzahl von Werten in einer Liste und die Summe daraus. Wer jetzt gelangweilt gähnt und schon ein Fingerzucken über der linken Maustaste verspürt, für den habe ich noch eine kleine Zusatzinformation:

Gezählt und summiert werden sollen nämlich nur die geraden oder nur die ungeraden Werte in der Liste. Wenn du jetzt ein wenig ins Grübeln kommst, solltest du vielleicht doch weiterlesen…

Und so geht’s:

Weiterlesen »

Excel, das Streifenhörnchen 8

Mit einer kleinen Formatierungsregel lassen sich schöne Streifenmuster erzeugen
 

Das Auge isst bekanntlich mit, das ist auch in Excel nicht anders: Wer seine Tabellen etwas ansprechender gestaltet, macht es seinen Anwendern (und sich selbst) einfacher.

Ein beliebtes Mittel, um die Lesbarkeit von großen Zahlenfriedhöfen zu verbessern, ist das abwechselnde Einfärben von Tabellenzeilen.

Heute zeige ich dir, wie man so etwas in Excel ganz leicht hinbekommt.

Und so geht’s:

Weiterlesen »

Schaltjahre in Excel berechnen 3

2 mal 3 Varianten, um in Excel ein Schaltjahr zu ermitteln.
 

Heute ist wieder der Tag, den es nur alle vier Jahre gibt: Der 29. Februar. Wenn auf Deinem Handy (Kalender, Armbanduhr…) also schon der erste März angezeigt, dann hat hier offensichtlich irgendwer ignoriert, dass 2016 ein Schaltjahr ist.

Wie landläufig bekannt ist, finden Schaltjahre nur alle vier Jahre statt. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Es sind genau genommen 3 Regeln, die bei der Beurteilung eines Schaltjahres zu berücksichtigen sind.

Welche genau das sind und vor allem wie man das in eine schicke Excel-Formel verpackt, erklärt der heutige Artikel.

Und so geht’s:

Weiterlesen »