Schlagwörter Jahresrückblick


Artikelbild 140 3

Auf Wiedersehen…

...2015 und willkommen 2016! Wenn du jetzt geglaubt hast, ich mache den Blog hier dicht, muss ich dich leider enttäuschen: Mein teuflischer Plan ist es, dich auch im nächsten Jahr wieder ausgiebig und intensiv mit meinen Excel-Tipps zu quälen! Dies ist nur der letzte Artikel für 2015 und ich möchte mich in die Reihe vieler anderer stellen und diese Gelegenheit für einen Jahresrückblick und einen kleinen Ausblick auf 2016 zu nutzen. Daher wird es heute ausnahmsweise keinen konkreten Excel-Tipp geben, und ich bin dir auch nicht böse, falls dich das nicht interessiert und du gleich weiter klickst. Ich würde mich aber freuen, wenn du im nächsten Jahr wieder hier vorbeischaust. Alle anderen Leser lade ich nun zu meinem Rückblick 2015 und Ausblick 2016 ein.

Jetzt heißt es langsam Abschied nehmen...
 

Artikelbild-088 2

Jahresrückblick 2014 – Ausblick 2015

Geht es dir auch so ähnlich: Man glaubt, man hat nur einmal kurz gezwinkert, und schon ist das Jahr 2014 nur so an einem vorbeigeschossen. Und man weiß oft gar nicht mehr, wo die Zeit hingekommen ist (ok, vielleicht schüttelst du jetzt mitleidig lächelnd den Kopf und es liegt nur an meinem fortgeschrittenen Alter...) Wie auch immer: Mir persönlich tut es gut, am Jahresende innezuhalten und kurz zurückzublicken auf das abgelaufene Jahr.

  • Was habe ich mir vorgenommen
  • Was davon habe ich auch umgesetzt
  • Was lief gut
  • Was lief weniger gut
Falls dich das nicht so sehr interessieren sollte, macht es auch nichts. Ich hoffe trotzdem, dich auch im nächsten Jahr hier wiederzusehen und wünsche dir einen guten Rutsch! Alle anderen Leser lade ich auf meinen kurzen Jahresrückblick und auf einen kleinen Ausblick auf 2015 ein.

Ein kurzer Rückblick auf 2014 und ein kleiner Ausblick auf 2015
 

Bild: Holgi (pixabay.com)

Ein kleiner Rückblick

Für viele Menschen sind die Tage zum Jahresende immer eine Zeit, kurz innezuhalten, durchzuatmen, sich auszuklinken aus dem hektischen Alltag und vielleicht endlich etwas Ruhe zu finden nach der manchmal gar nicht so ruhigen Weihnachtszeit. Es ist die Zeit, um auf das vergangene Jahr zurückzublicken und Pläne für das neue Jahr zu schmieden. In gewisser Weise war das Jahr 2013 ein besonderes Jahr für mich, denn vor gerade einmal 4 Monaten, am 1. September, hat dieser Blog das Licht der Welt erblickt. Grund genug für mich, die bisherige Entwicklung meines sozusagen jüngsten Sprösslings noch einmal Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen.

Vier Monate "tabellenexperte.de" - ein Blick zurück und nach vorne.