Schlagwörter Füllbereich


Excel-Quickie! 2

Excel-Quickies (Vol 7)

Excel muss nicht immer kompliziert sein. Im Gegenteil: Mit dem richtigen "Gewußt wie" lässt sich Zeit sparen und bei Kollegen oder beim Chef mächtig Eindruck schinden. Daher werde ich natürlich auch im neuen Jahr die bewährte Serie mit den kurzen, schnell umsetzbaren Excel-Tipps fortführen. Heute zeige ich dir...

  • den Trick mit dem Ausfüllkästchen
  • den eingebauten Einheiten-Umrechner
  • einen Tipp für die rechte Maustaste
Kurz: Die Excel-Quickies im Januar. Aha-Effekte sind garantiert!

Ein paar schnelle Tipps, die dir die Arbeit mit Excel erleichtern werden.
 

Bild: sahneraum (pixabay.com) 3

Dateneingabe für Faule

Oft muss man endlose Zahlenkolonnen in Excel eingeben - dazu ist eine Tabellenkalkulation schließlich da. Wenn es sich jedoch um fortlaufende Listen, wie z.B. Ranglisten, fortlaufende Datumswerte oder aufsteigende Zahlenreihen handelt, dann bietet Excel einige Funktionen an, mit der man die stupide Tipperei erleichtern oder ganz vermeiden kann. Und so geht's:

So kannst Du automatisch ganze Bereiche von Excel mit Werten befüllen lassen.