Schlagwörter MODALWERT


Artikelbild-185 7

Die Matrix Reloaded. Oder in Excel: {STRG+Umschalt+Eingabe}

Ich geb's ja gerne zu: Mir waren diese gruseligen Array-Formeln mit den geschweiften Klammern selbst lange Zeit unheimlich. Wenn man eine Formel schon mit dieser komischen Tastenkombination abschließen muss, dann kann doch etws nicht stimmen. Sie sind anfangs schwer zu durchschauen und es bedarf einiger geistiger Kopfstände, bis man den Zugang findet. Aber ich kann dir versprechen, es lohnt sich. Heute geht's weiter mit ein paar praktischen Anwendungsbeispielen:

  • Quersumme berechnen
  • Listen mit Fehlerwerten summieren
  • Liste auf Dubletten überprüfen
  • Liste per Formel alphabetisch sortieren
Und los geht's:

Noch mehr Tipps zu Array-Formeln in Excel
 

Excel-Quickie! 6

Excel-Quickies (Vol 22)

Die Zeit der April-Scherze ist vorbei, jetzt wird wieder gearbeitet! Um deine Zeit nicht zu verschwenden und deine Motivation nicht unnötig zu bremsen, geht es mit den heutigen Excel-Quickies wieder schnell. Im diesem Beitrag zeige ich dir Tipps zu folgenden Themen:

  • Einfache Dublettenprüfung
  • Liste aller definierten Namen
  • Quartale berechnen
Da ist sicher auch für dich etwas dabei.

Ein paar schnelle Excel-Tipps für zwischendurch!
 

Bild: Victor Hanacek (picjumbo.com) 3

Statistik leicht gemacht: Den häufigsten Wert ermitteln

Wie heißt es doch: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast... Excel bietet eine Vielzahl von statistischen Funktionen. Wer bei diesem Begriff jetzt zusammenzuckt und mit Schrecken an gruselige Statistik-Vorlesungen im Studium zurückdenkt, den kann ich beruhigen: So schlimm wird es nicht. Einige dieser Funktionen sind durchaus alltagstauglich, wie z.B. MAX oder MIN zur Bestimmung des größten oder kleinsten Wertes einer Tabelle. Wie ermittle ich jedoch den oder die am häufigsten vorkommenden Wert(e) in einer Liste? Auch hierbei läßt Excel einen nicht im Stich:

  • MODALWERT
  • MODUS.EINF
  • MODUS.VIELF
Und so geht's:

Mit ein paar einfachen Excel-Funktionen lassen sich die häufigsten Werte in einer Tabelle ermitteln