Schlagwörter GESTUTZTMITTEL


Artikelbild-81 2

Den Mittelwert zurechtgestutzt

Excel bietet einige integrierte Funktionen zur Berechnung von Durchschnitten. Die bekannteste davon ist sicherlich die MITTELWERT-Funktion, die das arithmetische Mittel einer Zahlenreihe berechnet, was landläufig meist als Durchschnitt bezeichnet wird. In einigen Fällen möchte man aber extreme Ausreißer nach oben und unten in seinen Berechnungen nicht berücksichtigen. Bekannte Beispiele dafür sind die Bewertungen beim Skispringen oder im Eiskunstlauf, wo jeweils die besten und schlechsten Bewertungen gestrichen werden, um Manipulationen vorzubeugen. In Excel gibt es dafür praktischerweise eine fertige Funktion: GESTUTZTMITTEL Und so geht's:

So schließt man extreme Randwerte bei der Berechnung von Durchschnitten ganz einfach aus.