Archiv für den Tag: 25. Oktober 2013


Bild: PublicDomainPictures (pixabay.com) 13

Stolperfallen beim Textimport

Oft muss man in Excel Listen weiterverarbeiten, die mit anderen Programmen erzeugt wurden und nur im Textformat vorliegen. Das ist im Normalfall auch kein großes Problem, da Excel z.B. Textdateien im CSV-Format (CSV = comma separated value; durch Komma getrennte Werte) wunderbar einlesen und ohne großes Nachfragen auch gleich schön in die richtigen Spalten aufteilen kann. Zumindestes meistens. Manchmal ist Excel jedoch ein wenig zu schlau und wandelt Postleitzahlen einfach in Werte um, und schneidet dabei etwaige führenden Nullen einfach ab. Oder aber es wird die Zeichencodierung der Quelldatei nicht richtig erkannt, was zu unschönen Ergebnissen bei Umlauten führen kann. Mit etwas "Gewußt wie" lässt sich dieses Problem aber leicht umgehen. Und so geht's:

Die "Intelligenz" von Excel beim Textimport austricksen