Schlagwörter VRUNDEN


Bild: DerDani (pixabay.com) 4

5 nützliche Excel-Funktionen… zum Runden

Dass Rechenergebnisse in Excel oftmals viele Nachkommastellen haben, liegt in der Natur der Sache. Speziell beim Rechnen mit Geldbeträgen kommt daher häufig die bekannte RUNDEN-Funktion zum Einsatz, um die Beträge auf maximal zwei Nachkommastellen zu runden. Manchmal reichen jedoch die normalen Rundungsregeln nicht aus. Was ist, wenn man z.B. nicht auf- sondern immer abrunden möchte? Oder man will auf die nächste gerade Zahl runden? Excel bietet für diese und ähnliche Anforderungen eine Reihe von speziellen Rundungsfunktionen an:

  • AUFRUNDEN
  • ABRUNDEN
  • GERADE
  • UNGERADE
  • VRUNDEN
Und so geht's:

Mit speziellen Rundungsfunktionen lassen sich in Excel auch ausgefallenere Rundungsanforderungen erfüllen.