Schlagwörter ISTLEER


Artikelbild 139 9

Suchfunktion mit bedingter Formatierung

Eine meiner absoluten Lieblingsfunktionen in Excel ist mittlerweile die bedingte Formatierung. Mit ihrer Hilfe lassen sich unglaublich viele Dinge bewerkstelligen und Excel-Tabellen damit sehr anwenderfreundlich gestalten, indem Zellen abhängig von bestimmten Ereignissen z.B. optisch hervorgehoben werden. Eine praktische Anwendung, die du vielleicht noch nicht kennst, zeige ich dir heute: Wir basteln uns mit der bedingten Formatierung nämlich eine Suchbox, die unsere Tabelle nach beliebigen Zeichen und Wörtern durchsucht und alle Treffer farbig markiert. Und so geht's:

Mit Hilfe der bedingten Formatierung lässt sich eine praktische Suchfunktion erstellen.
 

Mehr Informationen, bitte!

Mehr Infos, bitte! Informationsfunktionen in Excel

Nach dem im letzten Artikel vorgestellten Funktionen zur Fehlerbehandlung sehen wir uns heute ein paar weitere Hilfsmittel an, um die eingegebenen Daten zu überprüfen. Damit lässt sich feststellen, ob überhaupt irgendetwas in eine Zelle eingegeben wurde und wenn ja, um welche Art von Daten es sich dabei handelt. Folgende Excel-Funktionen werden wird dafür nutzen:

  • ISTLEER
  • ISTZAHL
  • ISTGERADE
  • ISTUNGERADE
  • ISTTEXT
Auf diese Weise lassen sich z.B. Eingabeprüfungen für Formulare realisieren oder nachfolgende Formeln nur unter ganz bestimmten Bedingungen weiterberechnen. Und so geht's:

Mit den IST-Funktionen lassen sich ausgefeilte Eingabeprüfungen in Excel realisieren.