Kategorien Suchen, Filtern und Sortieren


4

Excel-Quickies (Vol 49)

Falls du noch nicht im wohlverdienten Sommerurlaub bist, sondern noch vor dem Computer schwitzt, habe ich ein paar schnelle Excel-Tipps für dich. In diesem Beitrag zeige ich dir Tipps zu folgenden Themen:

  • Ein praktischer Filter per Rechtsklick
  • Mehrere ausgeblendete Blätter wieder einblenden
  • Regeln für bedingte Formatierungen kopieren
Da ist sicher auch für dich etwas dabei.

Drei schnelle Excel-Tipps für zwischendurch
 

13

Der Horror geht weiter: Pivot-Tabellen Teil 2

Pivot-Tabellen: Für die einen ein mächtiges Analysewerkzeug, für die anderen der Inbegriff von Excel-Horror. Falls du zur letzteren Kategorie gehören solltest, empfehle ich dir zunächst meine wirklich leichte Einführung in Pivot-Tabellen. Im heutigen Artikel zeige ich dir ein paar weitere Tipps im Umgang mit Pivot-Tabellen:

  • Datenquelle verändern
  • Drilldown
  • Gruppieren von Elementen
Und los geht's!

Die Arbeit mit Pivot-Tabellen: Datenquelle ändern, Drilldown und eigene Gruppierungen von Daten
 

29

Der beste Freund des Excel-Analysten: Pivot-Tabellen

Viele Excel-Anwender haben schon davon gehört, aber viele können nicht so richtig etwas damit anfangen oder haben gar Angst vor ihnen: Pivot-Tabellen. Wozu braucht man sie und wie funktionieren sie? Mit Pivot-Tabellen lassen sich umfangreiche Datenbestände in Excel per Mausklick verdichten, neu anordnen und analysieren. Und das Schöne dabei: Es geht wirklich kinderleicht und die Ursprungsdaten werden dabei nicht verändert! Und so geht's:

Mit Pivot-Tabellen lässt sich umfangreiches Datenmaterial kinderleicht analysieren.
 


11

Die neue FILTER-Funktion mit Jokersuche

Excel aus Microsoft 365 (ehemals Office 365) bietet mit der FILTER-Funktion ein ungemein praktisches und einfaches Werkzeug, um aus einem Datenbestand einen bestimmten Extrakt herauszufiltern - und das Ganze auch noch komplett dynamisch. So genial und einfach sie auch ist, die FILTER-Funktion hat dennoch eine kleine Schwäche: Sie kann nur exakte Treffer liefern. Wenn man nur nach einem Teil eines Textes sucht, scheitert sie leider. Wie man die Funktion trotzdem dazu bringen kann, auch Textfragmente zu akzeptieren, zeigt der heutige Artikel.

Trio mit vier Fäusten: Die FILTER-Funktion wird verstärkt durch zwei alte Bekannte
 

5

Alle Treffer ausgeben: Mit Power Query

Heute gibt es den vorerst letzten Teil einer kleinen Artikelserie, die sich um ein gängiges Problem dreht: Wie kann ich aus einer vorhandenen Tabelle einen gefilterten Auszug an einer anderen Stelle ausgeben. Den Abschluss bildet in diesem Artikel eine Lösungsvariante, in der ich Power Query eingesetzt habe. Denn dieses extrem vielseitige Tool ist geradezu prädestiniert für solche Aufgabenstellungen. Und so geht's:

Und noch eine Variante, um eine Tabelle mit einem dynamischen Filter an anderer Stelle auszugeben
 

2

Alle Treffer ausgeben: Die Pivot-Tabelle

Heute gibt es den nächsten Teil einer kleinen Artikelserie zu folgender Aufgabenstellung: In einer Tabelle soll nach einem bestimmten Begriff oder Wert gesucht werden und dazu sollen alle Treffer an einer anderen Stelle ausgegeben werden. Bekanntlich führen viele (alle?) Wege nach Rom, und so gibt es auch für dieses Problem ganz unterschiedliche Lösungsansätze, die alle ihre Vor- und Nachteile haben: Relative komplizierte Array-Formeln, die ganz neue FILTER-Funktion oder ein Spezialfilter. Der heutige Artikel löst das Problem ganz banal mit einer Pivot-Tabelle. Und so geht's:

Eine einfache Methode, um gesuchte Daten aus einer Tabelle herauszufiltern
 


7

Alle Treffer ausgeben: Der Spezialfilter

Viele Anwender stehen vor der Aufgabe, auf Basis eines Filterkriteriums einen kleinen Auszug einer vorhandenen Tabelle an anderer Stelle auszugeben. Der klassische SVERWEIS versagt hier, da er bekanntermaßen nur ein einziges Ergebnis liefert, auch wenn es mehrere Treffer gibt. Eine Lösungsmöglichkeit hatte ich vor langer Zeit im Artikel "Besser als SVERWEIS: Alle Werte finden" aufgezeigt, der sich immer noch sehr großer Beliebtheit erfreut. Aber es gibt eine ganze Reihe anderer Lösungsansätze, die ich in diesem und ein paar weiteren Artikeln vorstellen möchte.

  • Der Original-Artikel: "Besser als SVERWEIS: Alle Werte finden"
  • Alternative 1: Die FILTER-Funktion (nur Office 365)
  • Alternative 2: Der Spezialfilter - davon handelt der heutige Artikel
  • Alternative 3: Eine Pivot-Tabelle
  • Alternative 4: Power Query
Und so geht's:

Ein alltägliches Problem für Excel-Anwender - und verschiedene Lösungsmöglichkeiten dafür!
 

Artikelbild-224 10

„Liste“ und „Tabelle“. Was ist der Unterschied?

Heute gibt es nach längerer Zeit wieder mal einen Gastbeitrag. Dirk Schneider stellt immer wieder fest, dass vielen Excel-Anwendern die Unterschiede zwischen Listen und Tabellen nicht klar sind. Daher möchte er in seinem Beitrag Licht ins Dunkel bringen. Vielleicht gehörst du ja auch zu denjenigen, die nicht so genau wissen, was die Nachteile des einen und die Vorteile des anderen sind. Oder du hast entsprechende Kollegen, die damit Probleme haben. Dann ist dieser Artikel genau richtig. Bühne frei für Dirk Schneider!

Im Sprachgebrauch oft synonym verwendet, gibt es zwischen Listen und Tabellen wesentliche Unterschiede, wie dieser Gastartikel zeigen wird.
 

Artikelbild-223 9

Excel-Quickies (Vol 38)

Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben des geplagten Excel-Anwenders leichter machen. Genau dafür sind auch die heutigen Excel-Quickies gedacht. In diesem Beitrag zeige ich dir Tipps zu folgenden Themen:

  • Schnelles Markieren eines großen Tabellenbereichs
  • Ein Arbeitsblatt richtig verstecken
  • Alle gesetzten Filter auf einen Schlag entfernen
Da ist bestimmt auch etwas für dich dabei.

Diese Quickies helfen beim Markieren, beim Verstecken und beim Filtern
 


Artikelbild-216 17

Excel-Quickies (Vol 36)

Wenn du vor deinem Urlaub genauso viel zu tun hast, wie ich, kommen dir vielleicht ein paar schnelle Excel-Tipps ohne viel Schnickschnack ganz gelegen. Zeit für ein paar Quickies! Im diesem Beitrag zeige ich dir Tipps zu folgenden Themen:

  • Verbundene Zellen finden und den Verbund aufheben
  • 2 Tastatur-Quickies
  • Die schnellste Dropdown-Liste der Welt
Da ist hoffentlich auch für dich etwas dabei.

Ein paar hilfreiche Tastenkürzel und eine spezielle Suchfunktion gibt es in diesen Excel-Quickies.
 

Excel-Quickie!

Excel-Quickies (Vol 27)

Wie heißt es so schön: Es wurde schon mal alles geschrieben, nur nicht von jedem. In diesem Sinne zeige ich in den heutigen Excel-Quickies ein paar Tipps, die nicht auf meinem Mist gewachsen sind, die ich dir aber trotzdem nicht vorenthalten möchte. Im diesem Beitrag geht es um folgende Themen:

  • Ein superschneller Filter
  • SVERWEIS mit zwei Kriterien
  • Wundersame Zellteilung
Da ist sicher auch für dich etwas dabei.

Ein paar schnelle Excel-Tipps für zwischendurch!
 

Artikelbild-172 16

In Excel mit Farben rechnen

Excel bietet bei den Autofiltern ja die ungemein praktische Möglichkeit, nach Text- oder Schriftfarbe zu filtern. Nun stellt sich manch einer die Frage, ob man nicht auch auf Basis von Zellenfarben rechnen kann. Also zum Beispiel die Summe über alle rot eingefärbten Zellen oder die Anzahl aller gelben Zellen berechnen. Das ist in Excel leider (oder zum Glück?) nicht vorgesehen. Wer jedoch partout nicht darauf verzichten will, kommt mit einem kleinen Trick doch auf das gewünschte Ergebnis. Und so geht's:

Mit einem kleinen Trick lässt sich in Excel auch mit Farben rechnen