Schlagwörter Matrixfunktionen


Excel-Quickie! 3

Excel-Quickies im Juni

Du bist auf der Suche nach kurzen, knackigen Excel-Tipps? Ohne langes Herumgeschwafel? Dann sind meine Excel-Quickies vielleicht das Richtige für dich. Einmal im Monat stelle ich unter dieser Rubrik ein paar kleine Kniffe vor, die dir dein Excel-Leben vereinfachen können. Oder die du für einen etwaigen späteren Gebrauch einfach in deine Excel-Werkzeugkiste legen kannst. Vorhang auf für die Excel-Quickies im Juni! Im heutigen Beitrag zeige ich dir, wie du

  • eine Quersumme berechnest
  • Uhrzeiten auf Viertelstunden rundest
  • Zelleninhalte unsichtbar machst
Vielleicht ist auch für dich etwas dabei!

Ein paar schnelle Tipps, die dir die Arbeit mit Excel erleichtern werden.
 

Amerikanische Sportwagen und Excel? 1

Trans Am: Was ein amerikanischer Sportwagen und Excel gemeinsam haben

Die etwas älteren und vor allem männlichen Leser werden sie noch kennen: die amerikanische Sportwagen-Legende Pontiac Firebird, auch Trans Am genannt. Doch was hat der Flitzer, der unter anderem als K.I.T.T. aus der Serie "Knight Rider" bekannt ist, mit Excel gemeinsam? Nun, es hat mit Kopieren und Einfügen zu tun, mit Matrix-Formeln und Arrays... Lass dich überraschen!

Nicht für jeden Einsatzzweck geeignet, aber in bestimmten Fällen die einzige Lösung: Eine Funktion zum Vertauschen von Zeilen und Spalten.
 

Original-Bild: LoboStudioHamburg (pixabay.com)

Unikate gesucht: Listenabgleich in Excel

Die Verarbeitung von Listen gehört bekanntermaßen zu den Standardanwendungen von Excel. Wie man Dubletten in solchen Listen findet, habe ich im Artikel "Das doppelte Lottchen" ja schon gezeigt. Doch was macht man, wenn man stattdessen Unikate in zwei unterschiedlichen Listen identifizieren möchte? Sozusagen das schwarze Schaf in der weißen Herde? Den Osterhasen unter den Nikoläusen? Eine geschickte Kombination der SUMMENPRODUKT-Funktion mit der bedingten Formatierung führt hier zum Ziel. Und so geht's:

Mit der SUMMENPRODUKT-Funktion lassen sich in Excel Unikate in zwei unterschiedlichen Listen finden.
 


Bild: Jo-Knopf (pixabay.com) 6

Ein echtes Dream-Team: INDEX und VERGLEICH

Eine bei vielen Anwendern oft verschmähte oder wenig verstandene Funktion führt völlig zu Unrecht ein ziemliches Schattendasein in der Excel-Welt: INDEX. Dabei bietet diese unscheinbare Funktion das Potential, selbst die universelle SVERWEIS-Funktion blass aussehen zu lassen, wenn man ihr noch einen Partner zur Seite stellt. Das neue Dream-Team heißt daher:

  • INDEX
  • VERGLEICH
Und so geht's:

Mit der INDEX-Funktion lassen sich die Grenzen des SVERWEIS überwinden!
 

Planierraupe 31

Dynamische Drop-Down-Listen (Teil 2)

Letzte Woche habe ich eine Möglichkeit gezeigt, wie man Drop-Down-Listen in Excel von Einträgen in anderen Zellen abhängig machen kann. Die Auswahlliste verändert sich somit zwar dynamisch, die Listenelemente an sich sind aber in diesem Fall trotzdem statisch. Es gibt aber auch Anwendungsfälle, wo sich die einzelnen Elemente permanent verändern sollen und somit richtig dynamisch werden. Als heutiges Beispiel dient mir ein kleines Haushaltsbuch, in dem ich meine Ausgaben erfassen möchte. Um mir die Eingabe zu erleichtern, sollen mir die jeweils letzten 5 verwendeten Ausgabebeschreibungen als Eingabehilfe in einer Drop-Down-Liste angeboten werden. Und so geht's:

Mit BEREICH.VERSCHIEBEN nicht nur die Drop-Down-Liste, sondern auch deren einzelne Elemente dynamisch anpassen.
 

Bild: LoggaWiggler (pixabay.com) 111

Dynamische Drop-Down-Listen (Teil 1)

Im Artikel "Eingabemöglichkeiten einschränken" habe ich ja schon beschrieben, wie man eigene Drop-Down-Listen in Excel erstellt, um die Eingaben auf gültige Werte zu beschränken. Im heutigen Artikel möchte ich noch einen Schritt weitergehen und die Drop-Down-Listen dynamisch gestalten. Und zwar dergestalt, dass die Eingabemöglichkeiten in einer Drop-Down-Liste vom zuvor gewählten Eintrag einer anderen Drop-Down-Liste abhängig sind. Mein Beispiel ist wie immer sehr einfach gehalten: In meiner Tabelle wähle ich aus einer Drop-Down-Liste einen Automobilhersteller aus. Abhängig vom gewählten Hersteller möchte ich in der zweiten Liste nur noch Automodelle dieses Herstellers angeboten bekommen. Und so geht's:

Wie sich eine Drop-Down-Liste automatisch einer veränderten Umgebung anpasst.
 


Summenprodukt 3

Neo lässt grüßen: Die Matrix in Excel

Was will uns diese Blog-Überschrift sagen? Nun, es gibt in Excel sogenannte Matrix-Funktionen. Eine davon möchte ich heute vorstellen: SUMMENPRODUKT(). Diese mächtige Funktion ist leider bei vielen Anwendern nicht oder nur wenig bekannt. Das liegt vermutlich daran, dass sich der Nutzen und die Anwendungsmöglichkeiten nicht auf den ersten Blick erschließen. Das möchte ich heute ändern: In folgenden Artikel werde ich dir zeigen, wie SUMMENPRODUKT() funktioniert und was man so alles damit anstellen kann. Aha-Erlebnisse sind garantiert! Und so geht's:

Mit SUMMENPRODUKT() lassen sich Ergebnisse verdichtet darstellen.
 

Bild: byrev (pixabay.com) 11

Das Schweizer Taschenmesser in Excel: SVERWEIS!

Der heutige Beitrag behandelt eine mächtige und universell einsetzbare Funktion in Excel, die auch zu meinen absoluten Favoriten gehört: Den SVERWEIS! Was ist der SVERWEIS? Ganz allgemein gesprochen kann man mit dieser Funktion einen bestimmten Wert in einer Liste nachschlagen. Damit lassen sich z.B. folgende Aufgabenstellungen lösen:

  • Prüfen, ob ein bestimmter einzelner Wert in einer Liste enthalten ist
  • Abgleichen zweier kompletter Listen gegeneinander
  • Anreichern von Daten in einer Liste mit den Inhalten aus einer anderen Liste
Hat man erst einmal die Funktionsweise verstanden, sind die Anwendungsmöglichkeiten fast so universell wie ein Schweizer Taschenmesser. Der SVERWEIS durchsucht die erste Spalte einer Liste senkrecht von oben nach unten (daher das "S" in SVERWEIS) und gibt bei einem Treffer den Wert aus einer Spalte rechts davon wieder. Das war noch ein wenig zu abstrakt? Die folgenden Erklärungen und praktischen Beispiele verdeutlichen die Anwendung ganz bestimmt.

Listen abgleichen und Daten anreichern mit SVERWEIS ganz einfach.