Monatliche Archive: Dezember 2014


Bild: Dieter_G (pixabay.com) 2

Jahresrückblick 2014 – Ausblick 2015

Geht es dir auch so ähnlich: Man glaubt, man hat nur einmal kurz gezwinkert, und schon ist das Jahr 2014 nur so an einem vorbeigeschossen. Und man weiß oft gar nicht mehr, wo die Zeit hingekommen ist (ok, vielleicht schüttelst du jetzt mitleidig lächelnd den Kopf und es liegt nur an meinem fortgeschrittenen Alter...) Wie auch immer: Mir persönlich tut es gut, am Jahresende innezuhalten und kurz zurückzublicken auf das abgelaufene Jahr.

  • Was habe ich mir vorgenommen
  • Was davon habe ich auch umgesetzt
  • Was lief gut
  • Was lief weniger gut
Falls dich das nicht so sehr interessieren sollte, macht es auch nichts. Ich hoffe trotzdem, dich auch im nächsten Jahr hier wiederzusehen und wünsche dir einen guten Rutsch! Alle anderen Leser lade ich auf meinen kurzen Jahresrückblick und auf einen kleinen Ausblick auf 2015 ein.

Ein kurzer Rückblick auf 2014 und ein kleiner Ausblick auf 2015
 

Bild: Viktor (picjumbo.com)

Excel-Quickies im Dezember

So kurz vor Weihnachten gibt es noch einmal ein paar schnelle Excel-Tipps, die auch nicht lange dauern. Für all diejenigen unter uns, die nicht viel Zeit haben, weil sie noch die letzten Geschenke besorgen müssen... Heute erfährst du zum Beispiel, wie man

  • eigene Tabellenvorlagen erstellt
  • viele Objekte sauber ausrichten kann
  • ganz schnell ein paar Zufallszahlen generiert
... und noch ein wenig mehr. Die Excel-Quickies im Dezember. Also einfach ausprobieren und freuen :-)

5 kleine Tipps, die dir die Arbeit mit Excel erleichtern können
 

Bild: ariesa66 (pixabay.com) 13

Excel im Schneckentempo: Volatile Funktionen

Hast du bei manchen Excel-Dateien schon einmal das Gefühl gehabt, dass Excel mit angezogener Handbremse arbeitet? Alles wirkt etwas zäh und Excel ist permanent dabei, irgendwelche Ergebnisse neu zu berechnen, obwohl du nur ein paar unscheinbare Werte verändert hast. Ein Grund dafür könnte die Verwendung von volatilen Funktionen sein. Was das genau ist und was das für dich bedeutet, erkläre ich dir im heutigen Artikel.

Wenn Excel sehr langsam ist, könnten volatile Funktionen die Ursache sein.
 


Sortierautomatik Teil 3 25

Automatische Sortierung (Teil 3)

Vor geraumer Zeit habe ich hier gezeigt, wie man eine Werteliste mit Hilfe der Funktionen KGRÖSSTE (bzw. KKLEINSTE) automatisch sortieren kann. Die vorgestellte Lösung hatte allerdings einen Schönheitsfehler: Sobald die Liste mehrere gleich große Werte enthält, klappt die Sortierung nicht mehr zuverlässig. Wie man trotzdem die automatische Sortierung hinbekommt, erkläre ich im heutigen Artikel. Die verwendeten Funktionen:

  • KGRÖSSTE
  • ZUFALLSZAHL
  • ZEILE
  • INDEX
  • VERGLEICH
  • ZEILEN
Und so geht's:

Wie man Wertelisten automatisch sortieren kann - auch bei identischen Werten
 

Bild: PublicDomainPictures (pixabay.com)

Die NSA in Excel? Formeln überwachen (Teil 2)

Nachdem ich dir im ersten Teil dieser "Überwachungsserie" die Formelauswertung gezeigt habe, sehen wir uns heute ein weiteres Instrument an, um in Excel den Überblick zu behalten. Gerade in umfangreichen Arbeitsmappen, bei denen sich Daten in unterschiedlichen Arbeitsblättern befinden, kannst du mit diesem Werkzeug auch weit entfernt liegende Zellen beobachten: Das Überwachungsfenster Und so geht's:

Mit Hilfe des Überwachungsfensters lassen sich beliebige Zellen stets im Blick halten.